Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Skispringen Olympia Olympia-Generalprobe in Willingen

Die Olympia-Generalprobe der Skispringer wird am 5. und 6. Februar 2010 in Willingen stattfinden. Das beschloss der Internationale Skiverband FIS.
Willingen als dritte Station der

Willingen als dritte Station der "Dreischanzentournee". Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Die Olympia-Generalprobe der Skispringer findet am 5. und 6. Februar 2010 in Willingen statt. Das beschloss der Internationale Skiverband FIS, der den Plan für die zweite Auflage der Team Tour veränderte.

Demnach beginnt die "Dreischanzentournee" im kommenden Winter am 30. und 31. Januar auf der Flugschanze im diesjährigen Finalort Oberstdorf. Zweite Station ist am 3. Februar Klingenthal, danach folgt Willingen. Die Olympischen Spiele in Vancouver gehen vom 12. bis 28. Februar 2010 über die Bühne.

Weitere deutsche Weltcup-Orte sind im kommenden Winter am 29. Dezember Oberstdorf und am 1. Januar Garmisch-Partenkirchen im Rahmen der Vierschanzentournee. Der Plan muss Mitte Juni noch vom FIS-Council bestätigt werden.

© SID

Startseite
Serviceangebote