Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis ATP Bauchmuskulatur zwingt Nadal zum Zuschauen

Eine Verletzung an den Bauchmuskeln zwingt Rafael Nadal zu einer erneuten Pause. Der Weltranglistenzweiten musste seine Teilnahme am ATP-Turnier in Bangkok absagen.
Muss zuschauen, denn der Bauch zwickt: Rafael Nadal. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Muss zuschauen, denn der Bauch zwickt: Rafael Nadal. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Der Weltranglistenzweite Rafael Nadal muss erneut eine Zwangspause einlegen. Wegen einer Bauchmuskelverletzung sagte der Spanier am Montag seine in dieser Woche geplante Teilnahme am ATP-Turnier in Bangkok ab. Nadal hatte bereits am vergangenen Wochenende im Davis-Cup-Halbfinale der Spanier gegen Israel in Murcia (4:1) auf seinen Einsatz verzichtet.

Für den Linkshänder ist es bereits die zweite Verletzungspause binnen weniger Wochen. Nach seiner misslungenen Titelverteidigung bei den French Open hatten ihn anhaltende Knieprobleme zum Verzicht auf Wimbledon gezwungen. Dadurch hatte Nadal in der Weltrangliste die Führung wieder an den Schweizer Roger Federer verloren.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote