Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis ATP Becker steht in Bangkok im Viertelfinale

Benjamin Becker steht nach einem Sieg über Fernando Verdasco im Viertelfinale des ATP-Turniers in Bangkok. Der Orscholzer trifft nach seinem 6:4, 6:4-Erfolg nun auf Daniel Brands.
Steht im Viertelfinale von Bangkok: Benjamin Becker. Foto: SID Images/AFP/Don Emmert Quelle: SID

Steht im Viertelfinale von Bangkok: Benjamin Becker. Foto: SID Images/AFP/Don Emmert

(Foto: SID)

Benjamin Becker hat beim ATP-Turnier in Bangkok das deutsche Viertelfinal-Duell perfekt gemacht. Der Tennisprofi aus Orscholz setzte sich in der Vorschlussrunde überraschend 6:4, 6:4 gegen den Weltranglistenachten Fernando Verdasco aus Spanien durch und trifft nun auf Daniel Brands (Deggendorf). Wimbledon-Achtelfinalist Brands hatte zuvor den an Nummer sechs gesetzten Niederländer Thiemo de Bakker 7:6 (7:2), 1:6, 7:6 (9:7) ausgeschaltet. Der 29 Jahre alte Becker benötigte 1:26 Stunden für seinen zweiten Sieg im sechsten Duell gegen den an Nummer zwei gesetzten Verdasco.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite