Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis ATP Becker verabschiedet sich in Runde eins

Für Benjamin Becker war das Masters-Turnier in Indian Wells schon nach dem ersten Match beendet. Der Weltranglisten-38. unterlag dem Kolumbianer Alejandro Falla mit 6:7 (1:7), 1:6.

Benjamin Becker hat beim Masters-Turnier in Indians Wells nicht an die guten Leistungen der vergangenen Wochen anknüpfen können. Der 25-Jährige, der zuletzt bis auf Rang 38 der Weltrangliste geklettert war, unterlag in seinem Erstrunden-Match dem 61 Plätze schlechter notierten Kolumbianer Alejandro Falla mit 6:7 (1:7), 1:6.

Somit sind Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer die einzigen Deutschen, die beim ersten Masters des Jahres den Sprung in die zweite Runde geschafft haben.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite