Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis ATP Ein Masters-Turnier für Schanghai

Ab 2009 wird ein Turnier der ATP-Mastersserie in der chinesischen Metropole Schanghai stattfinden. "China ist ein großer Wachstumsmarkt für das Tennis", begründete ATP-Präsident Etienne de Villiers die Entscheidung.

Ab dem Jahre 2009 wird ein Turnier der ATP-Mastersserie in Schanghai ausgetragen werden. "China ist ein großer Wachstumsmarkt für das Tennis, und es ist lebenswichtig für den Sport, in den großen Städten Premium-Veranstaltungen auszutragen", hält ATP-Präsident Etienne de Villiers diesen Entschluss für zukunftsweisend.

Schanghai war bereits 2002, 2005 und 2006 Gastgeber des Saisonfinals Masters-Cup. Im Moment gibt es neun zur Mastersserie gehörende Turniere, 2009 werden es acht sein. Erste Entscheidungen darüber, welche Turniere den Mastersstatus verlieren sollen, werden nach Angaben eines ATP-Sprechers im kommenden Monat getroffen.

© SID

Startseite