Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis ATP Federer in Cincinnati auf Kurs

Roger Federer hat beim ATP-Masters in Cincinnati das Halbfinale erreicht. Der Weltranglistenerste aus der Schweiz schlug den Spanier Nicolas Almagro 6:3, 3:6, 6:2 und trifft nun auf Lleyton Hewitt.

Der Schweizer Roger Federer hat auf dem Weg zum angestrebten Titelgewinn beim ATP-Masters in Cincinnati die nächste Hürde genommen. Die Nummer eins der Weltrangliste setzte sich im Viertelfinale in drei Sätzen mit 6:3, 3:6, 6:2 gegen den Spanier Nicolas Almagro durch.

Der nächste Gegner von Federer, der in Cincinnati an Position eins gesetzt ist, heißt Lleyton Hewitt. Der Australier schlug in Carlos Moya ebenfalls einen Spanier glatt mit 6:2, 6:4.

© SID

Startseite
Serviceangebote