Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis ATP Frühes Aus für Tommy Haas in Miami

Das Favoritensterben beim ATP-Turnier in Miami findet kein Ende. Auch Tommy Haas ist bereits in der zweiten Runde ausgeschieden. Die deutsche Nummer eins unterlag dem Kolumbianer Alejandro Falla mit 4:6, 4:6.

Der Kreis der Favoriten beim ATP-Turnier in Miami lichtet sich immer weiter. Nach dem US-Amerikaner James Blake, dem Zyprioten Marcos Baghdatis und dem Russen Marat Safin ist auch die deutsche Nummer eins Tommy Haas bereits frühzeitig ausgeschieden. Der gebürtige Hamburger unterlag dem Kolumbianer Alejandro Falla bei der mit 3,45 Mill. Dollar dotierten Veranstaltung glatt mit 4:6, 4:6.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite