Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis ATP "Guga" Kuerten muss in Roland Garros passen

Die French Open in Paris gehen in diesem Jahr ohne Gustavo Kuerten über die Bühne. Der Brasilianer plagt sich erneut mit Hüftproblemen und sagte seine Teilnahme deshalb ab.

Hartnäckige Hüftprobleme machen weiterhin Gustavo Kuerten zu schaffen und bringen den Brasilianer um seine Teilnahme an den diesjährigen French Open. Der frühere Weltranglistenerste muss damit erstmals seit 1996 auf das Grand-Slam-Turnier in Roland Garros verzichten (28. Mai bis 11. Juni). Die Hüftprobleme hatten "Guga" Kuerten bereits in den vergangenen Jahren immer wieder außer Gefecht gesetzt. Ein Karriereende schloss der 29-Jährige derzeit aber noch aus.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite