Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis ATP Kohlschreiber im Eiltempo ins Finale von Auckland

Daviscupspieler Philipp Kohlschreiber steht nach einem klaren 6:2, 6:1-Halbfinalsieg über den Argentinier Juan Monaco im Endspiel des ATP-Turniers von Auckland/Neuseeland. Gegner ist dort der Spanier Juan Carlos Ferrero.

Philipp Kohlschreiber steht im Finale des ATP-Turniers von Auckland/Neuseeland. Der an Position sieben gesetzte Augsburger feierte im Halbfinale des mit 464 000 Dollar dotierten Vorbereitungsturniers auf die am Montag beginnenden Australian Open einen glatten 6:2, 6:1-Sieg über den Argentinier Juan Monaco. Im Endspiel trifft der Daviscupspieler nun auf den Spanier Juan Carlos Ferrero, der seinerseits 6:3, 6:4 gegen den Franzosen Julien Benneteau gewann.

Kohlschreiber blieb gegen die Nummer drei der Setzliste fast fehlerlos und durchbrach den Aufschlag des Südamerikaners gleich sechs Mal.

© SID

Startseite
Serviceangebote