Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis ATP Kohlschreiber in Rotterdam im Viertelfinale

Philipp Kohlschreiber setzt seine Siegesserie beim ATP-Turnier in Rotterdam fort. Nach seinem 7:6 (14:12), 7:6 (8:6)-Sieg über Radek Stepanek zog der gebürtige Augsburger ins Viertelfinale ein.

Die ATP-Saison 2007 ist noch jung, doch für Philipp Kohlschreiber läuft es bereits sehr ordentlich. Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr hat der gebürtige Augsburger ein Viertelfinale auf der ATP Tour erreicht.

In Rotterdam bezwang Kohlschreiber den an Nummer acht gesetzten Tschechen Radek Stepanek mit 7:6 (14:12), 7:6 (8:6) und fordert nun den topgesetzten Nikolaj Dawydenko. Gegen den Russen hat Kohlschreiber das bislang einzige Duell im vergangenen Jahr auf Gras in ´s-Hertogenbosch gewonnen.

© SID

Startseite
Serviceangebote