Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis ATP Kohlschreiber über Volandri ins Viertelfinale

Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Doha das Viertelfinale erreicht. Der Augsburger besiegte den Italiener Filippo Volandri souverän 6:4, 6:1. Ausgeschieden sind hingegen Michael Berrer und Nicolas Kiefer.

Daviscupspieler Philipp Kohlschreiber steht beim ATP-Turnier in Doha/Katar im Viertelfinale. Der an Nummer sechs gesetzte Augsburger hatte beim 6:4, 6:1 gegen Filippo Volandri aus Italien wenig Mühe. Kohlschreiber darf sich bereits über 28 600 Dollar Preisgeld freuen und trifft nun auf den an vier gesetzten Kroaten Ivan Ljubicic.

Für ein deutsches Trio war die zweite Runde Endstation. In Doha musste Niolas Kiefer (Hannover) sein Match gegen den Russen Dmitri Tursunow absagen, der Stuttgarter Michael Berrer scheiterte 3:6, 5:7 am Schweden Thomas Johansson. Der mit einer Wildcard ins Feld gerutschte Rainer Schüttler (Korbach) hatte beim 6:1, 0:6, 1:6 gegen den Briten Andy Murray letztlich keine Chance.

© SID

Startseite
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%