Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis ATP Kohlschreiber und Zverev in Rom eine Runde weiter

Philipp Kohlschreiber und Mischa Zverev haben sich jeweils in ihren Auftaktspielen durchgesetzt und damit die zweite Runde beim ATP-Turnier in Rom erreicht.
Philipp Kohlschreiber gewinnt gegen Bolelli und erreicht die zweite Runde. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Philipp Kohlschreiber gewinnt gegen Bolelli und erreicht die zweite Runde. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Die beiden deutschen Tennisprofis Philipp Kohlschreiber (Augsburg) und Mischa Zverev (Hamburg) haben beim ATP-Turnier in Rom die zweite Runde erreicht. Kohlschreiber besiegte bei nasskaltem Wetter den Italiener Simone Bolelli 4:6, 6:1, 6:0 und trifft nun im Achtelfinale auf den spanischen Sandplatzspezialisten Tommy Robredo. Der Augsburger hatte bei seinem Auftaktspiel nur im ersten Satz Probleme, ehe er letzlich souverän das Weiterkommen sicherte. Zverev behielt anschließend gegen den Tschechen Tomas Berdych mit 4:6, 6:2, 7:5 die Oberhand.

© SID

Startseite