Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis ATP Murray gewinnt Finale von Miami gegen Djokovic

Andy Murray hat das ATP-Finale in Miami gewonnen. Der Brite setzte sich gegen den Serben Novak Djokovic mit 6:2 und 7:5 durch und feierte seinen dritten Turniersieg in diesem Jahr.
Andy Murray gewinnt in Miami. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Andy Murray gewinnt in Miami. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Andy Murray hat die Schwächen der Favoriten genutzt und das ATP-Turnier in Miami gewonnen. Der Brite setzte sich im Endspiel der mit 4,5 Mill. Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung gegen den Serben Novak Djokovic nach 102 Minuten mit 6:2, 7:5 durch und sicherte sich den dritten Turniersieg in diesem Jahr.

Der an Nummer drei gesetzte Djokovic hatte im Halbfinale den Schweizer Roger Federer 3:6, 6:2, 6:3 besiegt, der an Position vier eingestufte Murray behielt gegen den Argentinier Juan Martin del Potro mit 6:1, 5:7, 6:2 die Oberhand. Bereits im Viertelfinale war der spanische Weltranglistenerste Rafael Nadal gescheitert.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%