Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis ATP Robredo holt Titel in Sopot

Der Spanier Tommy Robredo hat das Finale des ATP-Turniers in Sopot gewonnen. Gegen den Argentinier Jose Acasuso hatte der 25-Jährige nur im ersten Satz Probleme und siegte 7:5, 6:0. Es war sein erster Titel des Jahres.

Der Weltranglistensiebte Tommy Robredo hat das mit 425 000 Dollar dotierte ATP-Turnier im polnischen Sopot gewonnen. Der an Nummer zwei gesetzte Spanier bezwang den Argentinier Jose Acasuso 7:5, 6:0. Für den Halbfinalisten der French und Australian Open war es der erste Turniersieg des Jahres.

© SID

Startseite
Serviceangebote