Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis Australian Open Kusnezowa und Ivanovic geben sich keine Blöße

Swetlana Kusnezowa und Ana Ivanovic stehen in der zweiten Runde der Australian Open. Kusnezowa hatte beim 6:3, 6:1 gegen Nathalie Dechy keine Mühe, Ivanovic schaltete Sorana Cirstea mit 7:5, 6:3 aus.

Swetlana Kusnezowa und Ana Ivanovic haben souverän die zweite Runde der Australian Open erreicht. Die Weltranglistenzweite Kusnezowa aus Russland hatte beim 6:3 und 6:1 gegen die Französin Nathalie Dechy keinerlei Mühe und trifft in Runde zwei nun auf Swetana Pironkowa aus Bulgarien.

Die Serbin Ivanovic, "Down Under" an Nummer vier positioniert, setzte sich ebenfalls in zwei Sätzen mit 7:5 und 6:3 gegen Sorana Cirstea aus Rumänien durch und bekommt es in der zweiten Runde mit Tathiana Garbin aus Italien zu tun, die Eleni Daniilidou aus Griechenland mit 6:2 und 6:2 ausschaltete.

Venus Williams übersteht Auftakthürde

Auch Venus Williams hat sich in ihrem Auftaktmatch schadlos gehalten. Die Ältere der beiden Williams-Schwestern bezwang die Chinesin Zi Yan in zwei Durchgängen mit 6:2 und 7:5. Die an Nummer acht gesetzte Williams trifft nun auf Camille Pin aus Frankreich.

© SID

Startseite
Serviceangebote