Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis Davis Cup Hewitt wieder Nummer eins der Australier

In der Davis-Cup-Relegation gegen Belgien ist der Australier Lleyton Hewitt erneut die Nummer eins seines Landes. Der 29-Jährige tritt sowohl im Einzel als auch im Doppel an.
Der Australier Lleyton Hewitt führt sein Team im Davis Cup an. Foto: SID Images/AFP/Stan Honda Quelle: SID

Der Australier Lleyton Hewitt führt sein Team im Davis Cup an. Foto: SID Images/AFP/Stan Honda

(Foto: SID)

Der frühere Weltranglistenerste Lleyton Hewitt ist im australischen Aufgebot für die Davis-Cup-Relegation am kommenden Wochenende in Cairns gegen Belgien erneut die Nummer eins. Der 29-Jährige tritt in den beiden Einzeln gegen Steve Darcis und Olivier Rochus an. Im Doppel spielt er an der Seite von Paul Hanley gegen Rochus und Darcis. Zweiter australischer Einzelspieler ist Carsten Ball.

© SID

Startseite
Serviceangebote