Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis Davis Cup Karlovic reicht Asse-Weltrekord nicht zum Sieg

Im Davis-Cup-Match gegen Radek Stepanek (Tschechien) hat Ivo Karlovic mit 78 Assen eine neue Bestmarke gesetzt - nach 5:59 Stunden ging der Kroate dennoch als Verlierer vom Platz.
78 Asse: Ivo Karlovic. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

78 Asse: Ivo Karlovic. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Ein sensationeller Weltrekord von 78 Assen hat dem kroatischen Davis-Cup-Spieler Ivo Karlovic nicht zur 1:0-Führung im Halbfinale gegen Tschechien ausgereicht. Nach 5:59 Stunden in einem bis zum letzten Ballwechsel umkämpften Marathon-Match musste sich der 2,08-m-Hüne seinem Kontrahenten Radek Stepanek in Porec 7:6 (7:5), 6:7 (5:7), 6:7 (6:8), 7:6 (7:2), 14:16 geschlagen geben.

Karlovic gelangen 77 Asse mit dem ersten Aufschlag, dazu kam ein Ass mit dem zweiten Service. Im gesamten Match gab es nur drei Breaks - eines für Karlovic und zwei für Stepanek.

Den bisherigen Weltrekord hatte Karlovic selbst gehalten. Er setzte die Marke von 55 Assen in 3:56 Stunden bei seiner 7:6 (7:1), 7:6 (7:4), 6:7 (4:7), 4:6, 3:6-Erstrundenniederlage bei den French Open gegen den Australier Lleyton Hewitt.

© SID

Startseite
Serviceangebote