Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis Davis Cup Serbien entscheidet sich für Hartplatz

Im Hinblick auf das Davis-Cup-Finale 2010 gegen Frankreich hat sich der serbische Tennisverband für einen Hartplatz entschieden. Gespielt wird vom 3. bis 5. Dezember in Belgrad.
Davis-Cup-Finale 2010 wird auf Hartplatz ausgetragen. Foto: SID Images/AFP/Emmanuel Dunand  Quelle: SID

Davis-Cup-Finale 2010 wird auf Hartplatz ausgetragen. Foto: SID Images/AFP/Emmanuel Dunand

(Foto: SID)

Der serbische Tennisverband (TSS) hat sich im Hinblick auf das Davis-Cup-Finale 2010 gegen Frankreich für einen schnellen Hartplatz entschieden. Das gab der Verband am Mittwoch bekannt. Das Endspiel findet vom 3. bis 5. Dezember in der 18 200 Zuschauer fassenden Belgrader Arena statt.

Serbien hatte sich durch ein 3:2 gegen Tschechien erstmals für das Endspiel qualifiziert. Frankreich zog durch ein 5:0 gegen Argentinien zum 16. Mal in das Finale ein und hat den zehnten Sieg im Blick.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite