Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis Fed Cup Görges in Seoul ausgeschieden

Für Julia Görges ist das WTA-Turnier in Seoul bereits nach der ersten Runde beendet. Die Fed-Cup-Spielerin unterlag Klara Zakopalova mit 5:7, 6:2, 5:7.
Ausgeschieden: Julia Görges. Foto: SID Images/AFP/Jacques Demarthon Quelle: SID

Ausgeschieden: Julia Görges. Foto: SID Images/AFP/Jacques Demarthon

(Foto: SID)

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges aus Bad Oldesloe ist in der ersten Runde des WTA-Turniers in Südkoreas Hauptstadt Seoul ausgeschieden. Die 21-Jährige unterlag Klara Zakopalova in einem Match der vergebenen Möglichkeiten 5:7, 6:2, 5:7 und kassierte damit im dritten Duell mit der Tschechin die erste Niederlage. Görges hatte es im dritten Durchgang bei einer 4:2-Führung selbst in der Hand, den Einzug ins Achtelfinale perfekt zu machen. Julia Görges war in Seoul die einzige deutsche Spielerin in der Einzelkonkurrenz.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite