Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis Fed-Cup Zina Garrison bleibt Kapitän des Fedcup-Teams

Zina Garrison bleibt auch 2007 Kapitän des US-Fedcup-Teams. Der Verband honorierte damit die Leistung der Amerikanerin, die das Team auch ohne Lindsay Davenport und die Williams-Schwestern ins Halbfinale führte.

Kontinuität an der Spitze des US-amerikanischen Fedcup-Teams: Zina Garrison bleibt auch 2007 dessen Kapitän. Die 43-Jährige, seit 2004 im Amt, führte ihre Mannschaft in diesem Jahr ohne Lindsay Davenport und die Williams-Schwestern bis ins Halbfinale gegen Belgien und etablierte die 20-jährige Jamea Jackson als neue Spitzenspielerin. Die USA treffen im Viertelfinale der Weltgruppe 1 am 21./22. April 2007 in einem Heimspiel erneut auf Belgien.

© SID

Startseite
Serviceangebote