Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis French Open Grönefeld scheitert im Mixed-Halbfinale

Anna-Lena Grönefeld hat in Paris ihr erstes Grand-Slam-Finale verpasst. Im Mixed-Wettbewerb unterlag die Deutsche an der Seite von Mark Knowles Liezel Huber und Bob Bryan 2:6, 2:6.
Finale verpasst: Anna-Lena Grönefeld. Foto: AFP Quelle: SID

Finale verpasst: Anna-Lena Grönefeld. Foto: AFP

(Foto: SID)

Anna-Lena Grönefeld hat ihr erstes Finale bei einem Grand-Slam-Turnier verpasst. Im Mixed-Wettbewerb der French Open musste sich die Nordhornerin im Halbfinale an der Seite von Mark Knowles (Bahamas) den topgesetzten Liezel Huber/Bob Bryan (USA) 2:6, 2:6 geschlagen geben. Im Einzel war Grönefeld in der zweiten Runde, im Doppel mit der Schweizerin Patty Schnyder im Viertelfinale ausgeschieden.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%