Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis International Clijsters pausiert wegen Fuß-Operation

Das WTA-Turnier in Peking findet ohne US-Open-Siegerin Kim Clijsters statt. Die Belgierin muss wegen einer Fußoperation pausieren. "An Tennis ist nicht zu denken", so Clijsters.
Tennis-Spielerin Kim Clijsters muss eine mehrwöchige Pause einlegen. Foto: SID Images/AFP/Stan Honda Quelle: SID

Tennis-Spielerin Kim Clijsters muss eine mehrwöchige Pause einlegen. Foto: SID Images/AFP/Stan Honda

(Foto: SID)

US-Open-Siegerin Kim Clijsters hat ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Peking im kommenden Monat abgesagt. Die Belgierin musste sich einer schon seit längerer Zeit geplanten Fuß-Operation unterziehen und wird eine mehrwöchige Pause einlegen. "Die Wunde heilt nur sehr langsam, und daher ist im Augenblick an Tennis überhaupt nicht zu denken", teilte die 27-Jährige auf ihrer Homepage mit. Bis zum Masters-Finale am 26. Oktober in Doha will sie allerdings wieder fit sein: "Daran besteht kein Zweifel."

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite