Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis International Früherer Borg-Coach Bergelin gestorben

Schwedens Tennis-Ikone Björn Borg trauert um seinen früheren Trainer Lennart Bergelin. Der Coach starb laut schwedischen Medienberichten im Alter von 83 Jahren.
Borgs Ex-Coach verstorben. Foto: AFP Quelle: SID

Borgs Ex-Coach verstorben. Foto: AFP

(Foto: SID)

Der frühere Trainer von Schwedens Tennis-Ikone Björn Borg ist tot. Lennart Bergelin starb laut schwedischen Medienberichten im Alter von 83 Jahren nach einer kurzen Krankheit.

Bergelin betreute Borg von 1971 bis 1983 und feierte mit seinem Schützling in dieser Zeit fünf Siege in Wimbledon und sechs bei den French Open in Paris. Unter Bergelins Regie gewann Schweden 1975 erstmals den Davis Cup.

Vor Beginn seiner Trainer-Laufbahn war Bergelin selbst ein erfolgreicher Tennisspieler. Zu den herausragenden Ergebnissen des 88-maligen Davis-Cup-Spielers gehörten 1948 der French-Open-Sieg im Doppel sowie insgesamt vier Turniersiege und vier Viertelfinal-Teilnahmen in Wimbledon. Zwischen 1946 und 1955 gehörte Bergelin in den damaligen Jahresranglisten mehrfach zu den weltweit zehn besten Spielern.

© SID

Startseite