Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis International Wozniacki für WTA-Masters qualifiziert

Caroline Wozniacki hat sich als erste Spielerin für das WTA-Masters in Doha (Katar) qualifiziert. Die Dänin kann nicht mehr aus den Top acht der Weltrangliste verdrängt werden.
Caroline Wozniacki hat sich für das WTA-Masters qualifiziert. Foto: SID Images Quelle: SID

Caroline Wozniacki hat sich für das WTA-Masters qualifiziert. Foto: SID Images

(Foto: SID)

Die Tennis-Weltranglistenzweite Caroline Wozniacki hat sich als erste Spielerin für das WTA-Masters in Doha (Katar) vom 26. bis 31. Oktober qualifiziert. Durch ihren Drittrunden-Sieg beim WTA-Turnier in Tokio gegen Anastasia Pawljuschenkowa (Russland) kann die Dänin nicht mehr aus den Top acht der Weltrangliste verdrängt werden.

Neben Wozniacki befinden sich derzeit die Führende Serena Williams, deren Schwester Venus (beide USA), Wera Swonarewa (Russland), Kim Clijsters (Belgien), Jelena Jankovic (Serbien), Samantha Stosur aus Australien und die Italienerin Francesca Schiavone unter den besten acht der Weltrangliste.

© SID

Startseite
Serviceangebote