Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis US-Open Jankovic lässt Dementiewa keine Chance

Jelena Jankovic ist als erste Spielerin bei den US Open ins Halbfinale eingezogen. Sie setzte sich klar mit 6:2, 6:1 gegen Elena Dementiewa durch und trifft nun auf Lindsay Davenport oder Justine Henin-Hardenne.

Bei den mit 18,5 Mill. Dollar dotierten 126. US Open in New York steht Jelena Jankovic (Serbien) nach ihrem überraschend klaren 6:2, 6:1-Erfolg gegen Elena Dementiewa (Russland) als erste Spielerin im Halbfinale.

Dort trifft die an Nummer 15 gesetzte Serbin auf die Gewinnerin des mit Spannung erwarteten Duells zwischen Lindsay Davenport (USA) und Justine Henin-Hardenne (Belgien).

© SID

Startseite
Serviceangebote