Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis US-Open Kerber in New York gescheitert

Für Angelique Kerber aus Kiel war bei den US Open in der zweiten Runde Schluss. Die Qualifikantin unterlag der Spanierin Maria Jose Martinez Sanchez mit 5:7, 3:6.
In Flushing Meadows ausgeschieden: Angelique Kerber. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

In Flushing Meadows ausgeschieden: Angelique Kerber. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Qualifikantin Angelique Kerber (Kiel) ist bei den US Open in New York in der zweiten Runde ausgeschieden. Die 21-jährige Linkshänderin unterlag der Weltranglisten-43. Maria Jose Martinez Sanchez (Spanien) mit 5:7, 3:6.

Zum Auftakt des letzten Grand-Slam-Turniers des Jahre hatte sich die Weltranglisten-107. Kerber im deutschen Duell gegen die favorisierte Andrea Petkovic (Darmstadt) durchgesetzt. Damit muss Kerber weiter auf den ersten Drittrunden-Einzug bei einem Grand-Slam-Turnier warten.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote