Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis WTA Dinara Safina wird die neue Nummer eins

Die Russin Dinara Safina wird die neue Nummer eins der WTA-Weltrangliste. Sie löst die US-Amerikanerin Serena Williams ab, die den Platz an der Sonne nach elf Wochen räumen muss.
Grund zur Freude: Dinara Safina wird die neue Nummer eins. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Grund zur Freude: Dinara Safina wird die neue Nummer eins. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Die Russin Dinara Safina wird ab dem kommenden Montag erstmals die Damentennis-Weltrangliste anführen. Sie löst damit die US-Amerikanerin Serena Williams ab, die überraschend am Mittwoch beim WTA-Turnier in Marbella in der ersten Runde ausgeschieden war und elf Wochen die Weltrangliste angeführt hatte.

Safinas Bruder Marat war im Jahr 2000 bei den Männern die Nummer eins.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%