Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis WTA Grönefeld erreicht in Acapulco das Halbfinale

Ohne Mühe hat Anna-Lena Grönefeld das Halbfinale des WTA-Turniers in Acapulco erreicht. Die Nordhornerin besiegte im Viertelfinale die US-Amerikanerin Meghann Shaugnessy 6:1 und 6:2

Fed-Cup-Spielerin Anna-Lena Grönefeld hat nach einer souveränen Leistung das Halbfinale des WTA-Turniers im mexikanischen Acapulco erreicht. Die an Nummer zwei gesetzte Nordhornerin besiegte ihre Trainings- und Doppelpartnerin Meghann Shaughnessy aus den USA 6:1, 6:2.

Bei den Australian Open hatten Grönefeld und Shaughnessy gemeinsam das Halbfinale der Doppel-Konkurrenz erreicht. In der Vorschlussrunde trifft Grönefeld auf die Französin Emilie Loit, die sich mit 7:6 (7:3), 6:3 gegen die Argentinierin Natalia Gussoni durchsetzte.

© SID

Startseite
Serviceangebote