Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis WTA Grönefeld setzt Erfolgsstory in Indian Wells fort

Durch einen 2:6, 6:1, 6:2-Erfolg gegen die Israelin Anna Smashnova hat Anna-Lena Grönefeld beim WTA-Turnier in Indian Wells den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Dort trifft die 20-Jährige auf Maret Ani aus Estland.

Die Woche beim WTA-Turnier in Indian Wells hat für Fedcup-Spielerin Anna-Lena Grönefeld gut angefangen. Die 20 Jahre alte Nordhornerin meisterte in der dritten Runde gegen die an Nummer 26 gesetzte Israelin Anna Smashnova nach anfänglichen Problemen mit 2:6, 6:1, 6:2 den Einzug ins Achtelfinale.

In der Runde der letzten 16 trifft Acapulco-Siegerin Grönefeld, die an Position sieben der Setzliste eingestuft ist, zum ersten Mal in ihrer Karriere auf Maret Ani. Die 24-jährige Estin schaltete Marion Bartoli aus Frankreich in zwei Sätzen aus.

© SID

Startseite
Serviceangebote