Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis WTA Hingis unterliegt Williams in Warschau

Im Achtelfinale des WTA-Turniers von Warschau hat Venus Williams gegen Martina Hingis (Schweiz) die Oberhand behalten. Die US-Amerikanerin setzte sich in drei Sätzen mit 4:6, 7:5, 6:4 durch.

Martina Hingis musste sich im Duell der Ex-Stars beim WTA-Turnier in Warschau Venus Williams geschlagen geben. Die an Nummer sieben gesetzte US-Amerikanerin gewann mit 4:6, 7:5, 6:4 gegen die ehemalige Weltranglistenerste aus der Schweiz, die als Vorbereitung auf die French Open noch in Berlin und Rom antreten will.

Die Schweizerin hat seit ihrem Comeback Anfang des Jahres bisher noch kein Finale erreicht, stand allerdings vier Mal im Halbfinale. Zuletzt hatte sie im März in Indian Wells in der Vorschlussrunde gegen die spätere Turniersiegerin Maria Scharapowa (Russland) verloren.

© SID

Startseite