Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis WTA Kerber scheitert in Marbella knapp

Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Marbella in Runde eins ausgeschieden. Die Kielerin musste sich der Tschechin Nicole Vaidisova mit 6:3, 4:6, 4:6 beugen.
Knapp gescheitert: Angelique Kerber. Foto: AFP Quelle: SID

Knapp gescheitert: Angelique Kerber. Foto: AFP

(Foto: SID)

Die Kielerin Angelique Kerber ist beim mit 220 000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Marbella in Runde eins erst nach harten Kampf an der favorisierten Tschechin Nicole Vaidisova gescheitert. Die 139. der aktuellen Weltrangliste unterlag im Süden Spaniens nach zwei Stunden Spielzeit der 81 Ränge höher platzierten Halbfinalistin von Roland Garros 2006 mit 6:3, 4:6, 4:6.

Neben Kerber geht aus deutscher Sicht nur noch Julia Schruff an den Start. Die Augsburgerin misst sich dabei zum Auftakt mit der Italienerin Sara Errani.

© SID

Startseite
Serviceangebote