Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis WTA Kusnetzowa baut Siegesserie eindrucksvoll aus

In Peking feierte Swetlana Kusnetzowa ihren zweiten Turniersieg binnen acht Tagen. Im Endspiel gegen Amelie Mauresmo aus Frankreich spielte die Russin nach einer Regenpause groß auf und siegte 6:4, 6:0.

In Topform präsentiert sich derzeit Swetlana Kusnetzowa auf der WTA-Tour. Mit acht Spielgewinnen in etwas mehr als 30 Minuten hat die Russin das Finale des Turniers in Peking gegen die Weltranglistenerste Amelie Mauresmo für sich entschieden. Die 27-Jährige gewann das Endspiel 6:4, 6:0, nachdem die Begegnung zwei Stunden zuvor wegen Regens beim Stand von 4:4 unterbrochen worden war.

Für die Weltranglistenfünfte Kusnetzowa bedeutete der Erfolg gegen Mauresmo den insgesamt neunten WTA-Titel und den zweiten Turniersieg binnen acht Tagen nach ihrem Triumph auf Bali.

© SID

Startseite