Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis WTA Li stoppt Vaidisova im Viertelfinale

Ohne die topgesetzte Nicole Vaidisova geht das WTA-Turnier im australischen Gold Coast ins Halbfinale. Die Tschechin unterlag der Chinesin Na Li 3:6, 3:6. Amelie Mauresmo schied gegen Patty Schnyder aus.

Das erste WTA-Tour des Jahres 2008 im australischen Gold Coast meint es nicht gut mit den Favoritinnen. Im Viertelfinale musste auch die topgesetzte Nicole Vaidisova die Segel streichen, zuvor hatte es in den Russinen Nadja Petrowa und Dinara Safina die Nummer zwei und drei der Setzliste erwischt. Die Tschechin Vaidisova unterlag der Chinesin Na Li mit 3:6, 3:6.

Li trifft im Halbfinale auf Patty Schnyder aus der Schweiz. Die Nummer vier des Tableaus hatte im Viertelfinale Amelie Mauresmo mit 6:4, 6:4 bezwungen. Im zweiten Halbfinale an der Gold Coast stehen sich Shahar Peer aus Israel und die Weißrussin Victoria Asarenka gegenüber.

© SID

Startseite
Serviceangebote