Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis WTA Mauresmo trifft im Antwerpen-Finale auf Clijsters

Amelie Mauresmo und Lokalmatadorin Kim Clijsters bestreiten das Finale des mit 600 000 Dollar dotierten WTA-Turniers in Antwerpen. Im Endspiel von Bangalore stehen sich Mara Santangelo und Jaroslawa Schwedowa gegenüber.

Beim mit 600 000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Antwerpen kommt es im Endspiel zu einer Neuauflage des Vorjahresfinals zwischen Titelverteidigerin Amelie Mauresmo und der hinter der Französin an Nummer zwei gesetzten Lokalmatadorin Kim Clijsters. In der Vorschlussrunde gab Mauresmo beim 6:3, 3:6, 6:2 gegen die Russin Anna Tschakwetadse unerwartet einen Satz ab. Clijsters schlug die Französin Tatiana Golovin 6:4, 6:3.

Die Siegerin des mit 175 000 Dollar dotierten WTA-Turniers in Bangalore (Indien) wird zwischen der topgesetzten Titelverteidigerin Mara Santangelo (Italien) und der Russin Jaroslawa Schwedowa ermittelt. Santangelo bezwang die Ukrainerin Olga Sawtschuk mit 6:1, 6:0, Schwedowa erreichte ihr erstes WTA-Finale durch einen 7:5, 6:2-Sieg über Tzipora Obziler aus Israel.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite