Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis WTA Petrowa fordert Ivanovic in Los Angeles

Vorjahressiegern Ana Ivanovic trifft im Finale des WTA-Turniers in Los Angeles auf die Russin Nadja Petrowa. Während Ivanovic in drei Sätzen gegen Jelena Jankovic gewann, zog Petrowa kampflos ins Endspiel ein.

Beim WTA-Turnier in Los Angeles spielen die Serbin Ana Ivanovic (im Halbfinale 4:6, 6:3, 7:5 gegen Jelena Jankovic/Serbien) und Nadja Petrowa, die das russische Semifinal-Duell gegen Maria Scharapowa aufgrund einer Verletzung der US-Open-Siegerin kampflos gewann, den Titel unter sich aus.

Vorjahresfinalistin Ivanovic verdiente sich durch den Finaleinzug Platz vier in der am Montag erscheinenden Weltrangliste. Dabei lag Ivanovic im Entscheidungssatz bereits mit 1:4 zurück, ehe sie dank einer furiosen Aufholjagd als Siegerin vom Platz ging.

Scharapowa musste unterdessen nach ihrem 6:3, 6:4-Viertelfinalerfolg im russischen Vergleich mit Titelverteidigerin Jelena Dementjewa ihre Hoffnungen auf ihren zweiten Titel in Folge begraben. Bei der früheren Wimbledonsiegerin brach während des Aufwärm-Programms im linken Unterschenkel eine Verletzung aus dem vergangenen Jahr wieder auf.

© SID

Startseite
Serviceangebote