Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis WTA Schruff im Viertelfinale, Müller früh gescheitert

Julia Schruff hat durch ein 6:0, 6:4 gegen Marion Bartoli (Frankreich) das Viertelfinale des WTA-Turniers in Acapulco erreicht. Für Martina Müller war im Achtelfinale gegen die Französin Emilie Loit dagegen Endstation.

Erstmals in diesem Jahr hat Julia Schruff das Viertelfinale eines WTA-Turniers erreicht. Die Augsburgerin steht nach einem 6:0, 6:4 gegen die topgesetzte Französin Marion Bartoli in Acapulco in der Runde der letzten Acht. Nächste Gegnerin ist Wildcard-Spielerin Melissa Torres Sandoval aus Mexiko.

Beendet ist das Turnier dagegen für Martina Müller. Die frühere deutsche Tennismeisterin aus Hannover musste sich im Achtelfinale Emilie Loit aus Frankreich mit 2:6, 2:6 geschlagen geben.

© SID

Startseite