Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis WTA Shaughnessy siegt in Barcelona

Meghann Shaughnessy gewann das Finale des WTA-Turniers in Barcelona mit 6:3 und 6:2 gegen die Rumänin Edina Gallovits.

Anna-Lena Grönefelds Doppelpartnerin Meghann Shaughnessy hat das WTA-Turnier in Barcelona gewonnen. Die an Nummer sechs gesetzte US-Amerikanerin bezwang im Endspiel des mit 145 000 Euro dotierten Turniers die Rumänin Edina Gallovits 6:3, 6:2.

© SID

Startseite
Serviceangebote