Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tennis WTA Stosur zu stark für Lisicki

Die Australierin Samantha Stosur war für die deutsche Fed-Cup-Spielerin Sabine Lisicki zu gut. Beim 2:6, 1:6 beim WTA-Turnier in Eastbourne hatte Lisicki keine Chance.
Samantha Stosur. Foto: AFP Quelle: SID

Samantha Stosur. Foto: AFP

(Foto: SID)

Die deutsche Fed-Cup-Spielerin Sabine Lisicki ist in der ersten Runde des WTA-Turniers in Eastbourne ausgeschieden. Die Weltranglisten-44. aus Berlin verlor in der ersten Runde des mit 600 000 Dollar dotierten Turniers gegen die Australierin Samantha Stosur mit 2:6, 1:6.

© SID

Startseite
Serviceangebote