Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tischtennis Champions League Boll führt Düsseldorf zum Sieg

Die EM-Finalisten Timo Boll und Patrick Baum haben den Tischtennis-Bundesligisten Borussia Düsseldorf in der Champions League zum 3:0-Heimsieg gegen Angers Vaillabte TT geführt.
Führte sein Team zum Sieg: Europameister Timo Boll. Foto: SID Images/AFP/ Quelle: SID

Führte sein Team zum Sieg: Europameister Timo Boll. Foto: SID Images/AFP/

(Foto: SID)

Bei der EM in Ostrau waren Timo Boll und Patrick Baum im Finale noch Gegner, jetzt führten die beiden Tischtennis-Asse den Bundesligisten Borussia Düsseldorf in der Champions League zu einem klaren 3:0-Heimsieg gegen Angers Vaillabte TT aus Frankreich. Dreifach-Europameister Boll brachte den Titelverteidiger zum Auftakt der Gruppenphase durch einen 3:0-Erfolg (11:5, 11:6, 11:7) über Michel Martinez in Führung. Christian Süß, mit dem Boll EM-Gold im Doppel holte, erhöhte durch sein 3:0 (11:3, 11:5, 11:9) gegen Zhi Wen He auf 2:0. Vize-Europameister Baum machte durch ein 4:1 (6:11, 11:9, 11:9, 11:8) gegen Panagiotis Gionis den Sieg perfekt.

Neben Angers spielt die Mannschaft um den Weltranglistenzweiten Boll noch gegen SSK Prag. Die Borussia landete in einer von zwei Dreier-Gruppen, da in dieser Saison nur 14 statt bisher 16 Teams gemeldet haben.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite