Bewerten Sie uns Beantworten Sie drei Fragen und helfen Sie uns mit Ihrem Feedback handelsblatt.com zu verbessern. (Dauer ca. eine Minute)
Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tischtennis International Ettu-Cup geht zum dritten Mal nach Plüderhausen

Zum dritten Mal in Folge hat Tischtennis-Bundesligist SV Plüderhausen den Ettu-Cup gewonnen. Die Baden-Württemberger gewannen das Rückspiel bei Viktoria Moskau mit 3:1.
Der SV Plüderhausen schlägt Viktoria Moskau im Rückspiel mit 3:0. Foto: AFP Quelle: SID

Der SV Plüderhausen schlägt Viktoria Moskau im Rückspiel mit 3:0. Foto: AFP

(Foto: SID)

Tischtennis-Bundesligist SV Plüderhausen hat nach einer erfolgreichen Aufholjagd zum dritten Mal nach 2002 und 2005 den Ettu-Cup gewonnen. Nach dem 1:3 im Hinspiel gewann der Klub aus Baden-Württemberg am Samstag 3:0 bei Viktoria Moskau. Es war zudem der vierte Titel eines deutschen Teams im Ettu-Cup in den vergangenen fünf Jahren.

Vor 550 Zuschauern sorgten der Hongkong-Chinese Leung Chu-Yan, der Serbe Aleksander Karakasevic und der Pole Jacub Kosowski für die Siege Plüderhausens.

Kroppach verpasst Champions-League-Sieg

Die Tischtennis-Frauen vom FSV Kroppach verpassten dagegen den Champions-League-Titel. Der deutsche Mannschaftsmeister verlor am Samstagabend das Final-Rückspiel gegen den österreichischen Vertreter Linz Froschberg mit 1:3. Das Hinspiel hatte Kroppach noch mit 3:2 gewonnen.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%