Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tischtennis Turnier German Open gastieren auch 2009 in Bremen

Zum vierten Mal nach 1999, 2003 und 2007 werden die German Open der Tischtennis-Profis im Jar 2009 in Bremen ausgetragen. Austragungstermin soll vom 18. bis 22. März sein.

Der Deutsche Tischtennis-Bund (Dttb) hat in Sachen German Open schon früh Nägel mit Köpfen gemacht. Im kommenden Jahr wird Bremen bereits zum vierten Mal nach 1999, 2003 und 2007 Austragungsort sein. Das Dttb-Präsidium vergab die deutsche Station der Pro-Tour-Serie des Weltverbandes Ittf frühzeitig an die Hansestadt.

Die mit 150 000 Dollar dotierten "Open" werden vom 18. bis 22. März 2009 ausgetragen, knapp zwei Wochen nach den deutschen Meisterschaften in Bielefeld. Bremen war 2000 auch Ausrichter der EM, die 2009 Mitte September in Stuttgart stattfindet. In diesem Jahr sind die German Open vom 19. bis 23. November erstmals im Velodrom in Berlin.

© SID

Startseite
Serviceangebote