Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Übersicht Die deutschen Sieger bei Nordischen Ski-WM

Von 1939 bis 2003, von Sepp Bradl bis Ronny Ackermann.

1939 Zakopane/Polen

  • Sepp Bradl (Skisprung)
  • Gustl Berauer (Nord. Kombination)

1960 Squaw Valley/USA (Olympische Winterspiele, gleichzeitig WM)

  • Helmut Recknagel (Skisprung)
  • Georg Thoma (Nord. Kombination)

1962 Zakopane/Polen

  • Helmut Recknagel (Skisprung, Großschanze)

1966 Oslo/Norwegen

  • Georg Thoma (Nord. Kombination)

1968 Grenoble/Frankreich (Olymp. Winterspiele, gleichzeitig WM)

  • Franz Keller (Nord. Kombination)

1972 Sapporo/Japan (Olympische Winterspiele, gleichzeitig WM)

  • Ulrich Wehling (Nord. Kombination)

1974 Falun/Schweden

  • Gerhard Grimmer (Langlauf, 50 km), DDR (Langlauf, 4 x 10 km Männer)
  • Hans-Georg Aschenbach (Skisprung, Großschanze)
  • Hans-Georg Aschenbach (Skisprung, Normalschanze)
  • Ulrich Wehling (Nord. Kombination)

1976 Innsbruck/Österreich (Olymp. Winterspiele, gleichzeitig WM)

  • Hans-Georg Aschenbach (Skisprung, Normalschanze)
  • Ulrich Wehling (Nord. Kombination)

1978 Lahti/Finnland

  • Matthias Buse (Skisprung, Normalschanze)
  • Konrad Winkler (Nord. Kombination)

1980 Lake Placid/USA (Olympische Winterspiele, gleichzeitig WM)

  • Barbara Petzold (Langlauf, 10 km)
  • Veronika Hesse, (Langlauf, 20 km)
  • DDR (Langlauf, 4 x 5 km Frauen)
  • Ulrich Wehling (Nord. Kombination)

1982 Oslo/Norwegen

  • DDR (Nord. Kombination, Staffel 3 x 10 km)

1985 Seefeld/Österreich

  • Jens Weißflog (Skisprung, Normalschanze)
  • Hermann Weinbuch (Nord. Kombination, Einzel)
  • Deutschland (Nord. Kombination, Staffel 3 x 10 km)

1987 Oberstdorf/Deutschland

  • Deutschland (Nord. Kombination, Staffel 3 x 10 km)

1989 Lahti/Finnland

  • Jens Weißflog (Skisprung, Normalschanze)

1999 Ramsau/Österreich

  • Martin Schmitt (Skisprung, Großschanze)
  • Deutschland (Skisprung, Team Großschanze)

2001 Lahti/Finnland

  • Martin Schmitt (Skisprung, Großschanze)
  • Deutschland (Skisprung, Team Großschanze)
  • Marko Baacke (Nord. Kombination, Sprint)

2003 Val di Fiemme/Italien

  • Axel Teichmann (Langlauf, 15 km klassisch)
  • Ronny Ackermann (Nord. Kombination, Einzel)
  • Deutschland (Langlauf, 4 x 5 km Frauen)
Startseite
Serviceangebote