Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Volleyball Bundesliga Netzhoppers erster Halbfinalteilnehmer

Nach ihrem zweiten Sieg in der Viertelfinalserie gegen den Moerser SC steht Volleyball-Bundesligist Netzhoppers Wusterhausen als erster Teilnehmer des Play-off-Halbfinales fest.
Netzhoppers werfen Moerser SC raus. Foto: AFP Quelle: SID

Netzhoppers werfen Moerser SC raus. Foto: AFP

(Foto: SID)

Volleyball-Bundesligist Netzhoppers Wusterhausen steht als erster Verein im Play-off-Halbfinale. Nach dem 3:0-Sieg im ersten Spiel der Best-of-three-Serie gewannen die Netzhoppers auch die zweite Partie gegen den Moerser SC mit 3:1 (25:22, 23:25, 25:21, 25:18).

Die Halbfinals finden am 14. und 19. Mai statt, Gegner ist dann entweder Pokalsieger Generali Unterhaching oder VC Bad Dürrenberg/Spergau.

© SID

Startseite