Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Volleyball International Volleyballerinnen treten bei Grand-Prix-"Quali" an

Der europäische Volleyball-Verband CEV hat Deutschlands Volleyballerinnen für die Qualifikation zum Grand Prix 2008 eingeladen. Acht Teams ermitteln im September in Ankara die vier Teilnehmer für das Endrundenturnier.

Deutschlands Volleyballerinnen dürfen sich über eine Einladung vom europäischen Volleyball-Verband CEV für die Qualifikation zum Grand Prix 2008 freuen. Insgesamt acht Teams ermitteln vom 4. bis 9. September in Ankara die vier Teilnehmer für das Finalturnier.

Neben den diesjährigen Endrunden-Startern Russland, den Niederlanden, Italien und Polen werden voraussichtlich noch Gastgeber Türkei, Serbien und Aserbaidschan am Start sein. Beim Grand Prix werden auch Zähler für die Weltrangliste vergeben.

© SID

Startseite
Serviceangebote