Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Volleyball Nationalmannschaft Bundestrainer Guidetti debütiert gegen Niederlande

Mit zwei Spielen gegen WM-Teilnehmer Niederlande feiert der Italiener Giovanni Guidetti seinen Einstand als Bundestrainer der Volleyball-Nationalmannschaft der Frauen. Die Partien steigen am 19. und 20. Mai.

Giovanni Guidetti feiert seine Premiere als Bundestrainer der deutschen Volleyballerinnen in zwei Spielen gegen die Niederlande. Die erste der zwei Begegnungen findet am 19. Mai in Lauffen am Neckar um 20.00 Uhr statt, der zweite Vergleich wird einen Tag später in Heidelberg um 18.00 Uhr ausgetragen.

Der erste Auswahl-Lehrgang unter Leitung von Guidetti beginnt am 12. Mai in Heidelberg. Dort bereiten sich die deutschen Volleyballerinnen auf die erste EM-Qualifikation vom 26. bis 28. Mai in Georgien vor.

Die Männer-Nationalmannschaft tritt am 21. Mai in Düren (17.30 Uhr) und am 22. Mai in Frankfurt/Main (20.00 Uhr) ebenfalls im Rahmen ihrer Vorbereitung auf die EM-Qualifikation gegen Olympiasieger und Weltmeister Brasilien an.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite