Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Volleyball Nationalmannschaft DVV-Herren schlagen gegen Russland zurück

Die Herren des Deutschen Volleyball-Bundes haben erfolgreich Revanche für die knappe Niederlage gegen Russland am Mittwoch genommen. 24 Stunden nach dem 2:3 gewann die DVV-Auswahl im italienischen Courmayeur mit 3:1.

Im italienischen Courmayeur haben sich die Herren des Deutschen Volleyball-Bundes (DVV) einen Tag nach der unglücklichen Testspielniederlage gegen Russland zurückgemeldet. Die Mannschaft von Bundestrainer Stelian Moculescu nahm erfolgreich Revanche und schlug den EM-Gastgeber mit 3:1 (25:23, 25:17, 19:25, 25:16).

Am Mittwoch hatte die deutsche Auswahl an gleicher Stelle trotz zwischenzeitlicher 2:0-Satzführung und Matchball gegen die Russen noch 2:3 (27:25, 25:21, 24:26, 15:25, 13:15) verloren. Beide Partien dienten zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft vom 6. bis 16. September in St. Petersburg und Moskau.

© SID

Startseite
Serviceangebote