Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Volleyball Nationalmannschaft Moculescu kehrt auf die Trainerbank zurück

Volleyball-Bundestrainer Stelian Moculescu hat seine Herzbeschwerden überstanden und kehrt auf den Trainerstuhl zurück. Gegen Spanien (16. und 17. Juni) sitzt der Coach erstmals in dieser Europaliga-Saison auf der Bank.

Stelian Moculescu kehrt wieder in das Amt des Volleyball-Nationaltrainers zurück. Der Coach hatte wegen Herzbeschwerden vorerst pausieren müssen. Moculescu wird bei den Heimspielen gegen Spanien in Zwickau (16. Juni um 18.30 Uhr/live auf Eurosport) und Dessau (17. Juni um 17.30 Uhr, live auf Eurosport 2) erstmals in dieser Europaliga-Saison auf der Bank sitzen. Zuletzt hatte Co-Trainer Michael Warm die Vertretung übernommen.

Neben dem Bundestrainer kehrt auch Mittelblocker Norbert Walter (Montpellier UC/Frankreich) nach einer Rehabilitationszeit ins Team zurück. Die deutsche Mannschaft führt die Vorrundengruppe mit vier Siegen und zwei Niederlagen an, nachdem es am vergangenen Wochenende in Spanien zweimal nach 0:2-Rückständen noch 3:2-Siege gegeben hatte. Ziel ist der Gruppensieg und damit die Qualifikation für die Europaliga-Endrunde am 7./8. Juli in Portugal.

© SID

Startseite
Serviceangebote