Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Volleyball Nationalmannschaft Volleyballer schon in WM-Form

Deutschlands Volleyballer zeigen sich in hervorragender Form. Das Team von Trainer Raul Lozano besiegte in der finalen Phase der WM-Vorbereitung Weltmeister Brasilien mit 3:2.
Volleyballer in bestechender Form. Foto: SID Images/AFP/ Quelle: SID

Volleyballer in bestechender Form. Foto: SID Images/AFP/

(Foto: SID)

Die deutschen Volleyballer sind mit einem Paukenschlag in die finale Phase der WM-Vorbereitung gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainer Raul Lozano feierte in Ludwigsburg völlig überraschend einen 3:2 (22:25, 25:20, 20:25, 25:20, 15:13)-Erfolg gegen Weltmeister Brasilien und präsentierte sich schon in WM-Form. Der letzte Sieg gegen diesen Gegner gelang einer deutschen Mannschaft 1994.

"Wir spielen gegen das zurzeit beste Team der Welt. Wir wollen mithalten, zu unserem Spiel finden, sie auch ein bisschen ärgern und vielleicht auch eines der Spiele gewinnen", hatte Kapitän Björn Andrae vor der ersten von drei Begegnungen mit den Brasilianern gesagt.

Die nächsten Begegnungen werden am Sonntag in Rüsselsheim (18.00 Uhr) und am Dienstag in Heidelberg (19.00) ausgetragen. Bei der WM in Italien (25. September bis 10. Oktober) trifft die deutsche Mannschaft auf Serbien, Europameister Polen und Außenseiter Kanada.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite