Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Volleyball Nationalmannschaft Volleyballerinnen testen drei Mal gegen Japan

Das deutsche Volleyball-Nationalteam der Frauen wird mit Blick auf die EM drei Testspiele gegen den Olympia-Fünften Japan absolvieren. Das erste Match findet am Donnerstag statt.
Bundestrainer Giovanni Guidetti. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Bundestrainer Giovanni Guidetti. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Mit einer am Donnerstag (19.30 Uhr) in Eisenhüttenstadt beginnenden Länderspiel-Serie gegen den Olympia-Fünften Japan starten die deutschen Volleyballerinnen in die Saison, deren Höhepunkt die EM-Endrunde in Polen (25. September bis 4. Oktober) bildet. Die Japanerinnen, die in der aktuellen Weltrangliste als Sechste sechs Plätze vor der Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) liegen, sind am Freitag (19.00 Uhr in Angermünde) sowie am Samstag (18.00 Uhr in Dessau) erneut Kontrahentinnen der deutschen Mannschaft.

Für Bundestrainer Giovanni Guidetti ist der Länderspiel-Auftakt erster echter Leistungstest nach der am 25. Mai im Trainingscamp Kienbaum begonnenen Vorbereitungsphase. Nach den drei Japan-Spielen reist das DVV-Team in die Schweiz, wo beim Traditionsturnier von Montreux (9. bis 14. Juni) Spiele gegen Olympiasieger Brasilien, den Olympia-Dritten China sowie die Ex-Europameister Polen und Niederlande auf dem Programm stehen.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%