Bewerten Sie uns Beantworten Sie drei Fragen und helfen Sie uns mit Ihrem Feedback handelsblatt.com zu verbessern. (Dauer ca. eine Minute)
Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Weg in 2. Bundesliga jetzt sicher Alle vier Aufsteiger stehen fest

Eintracht Braunschweig und der SC Paderborn sowie Kickers Offenbach und die Sportfreunde Siegen sind in die 2. Fußball- Bundesliga aufgestiegen.

HB LEIPZIG. Am letzten Spieltag der Regionalliga Nord gewannen die Niedersachsen am Samstag mit 3:2 (1:2) gegen Arminia Bielefeld Amateure und feierten zugleich den Staffelsieg. Jürgen Riesche markierte vor 23.500 Zuschauern in der 74. Minute den entscheidenden Treffer für Braunschweig. Paderborn sicherte sich den zweiten Platz durch einen souveränen 4:0 (3:0)-Sieg bei den Amateuren des VfL Wolfsburg.

In der Südstaffel verteidigte Offenbach durch einen 1:0 (1:0)- Erfolg den ersten Platz und kehrt nach fünf Jahren wieder in den Profi-Fußball zurück. Torjäger Sasa Ciric erzielte das "Goldene Tor" in der 12. Minute. Den zweiten Aufstiegsrang sicherte sich Siegen dank eines 3:2 (1:0) beim SV Darmstadt 98. Nils Döring (40.), Lionel Lord (50.) und Patrick Helmes (81.) markierten die Treffer für die Siegerländer, die von der 1:2-Heimniederlage des favorisierten FC Augsburg profitierten.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%